Zukunftsmut Sommercamp 2022

Vom 24.08. – 28.08.2022 in Oberstdorf am Freibergsee
– für bis zu 10 junge Menschen von 18-26 Jahren

Teilnahme kostenlos (Freie Unterkunft & Verpflegung, keine Seminargebühr).
Bewerbungsfrist: 11.08.2022

Wir wirken für eine fried­volle Erde,
auf der alles Leben geachtet wird.

Wir wirken für eine fried­volle Erde, auf der alles Leben geachtet wird.

Warum kostenlos?

Die Veranstaltung wird gefördert aus dem Bundesprogramm "Aufleben nach Corona".

Fünf Tage voller Power & Freude in Gemeinschaft

  • Du möchtest auch in diesen Zeiten Zukunftsmut bewahren oder wiederfinden?

  • Du fragst dich, wie du mit Problemen und Veränderungen konstruktiv-kreativ umgehen kannst?

  • Du möchtest praktisch erfahren, wie du gut für dich selbst sorgen, im Alltag kreativ sein, dich bewegen, gesund ernähren und liebevoll mit dir umgehen kannst?

  • Du fragst dich, wie du unsere Welt lebensfroh mitgestalten und deinen Herzensweg gehen kannst?

Beim Zukunftsmut Som­mer­camp wollen wir Antworten auf diese Fragen finden, konkret anpacken und ins Tun kommen. Im Rahmen des Sommercamps erhältst du Hilfen, um deine eigene Projektidee zu finden. Wir unter­stüt­zen uns gegenseitig dabei, sie zu konkre­tisieren und zu Hause zu verwirklichen.

Programm

Wir lassen uns inspirieren, inspirieren uns gegenseitig, probieren Neues aus und reflektieren unsere Erfahrungen.
Wir erproben Übungen und Methoden, tauschen uns aus. Wir setzen uns mit den folgenden Themen auseinander:

 

  • Zukunftswerkstatt

  • Wunder der Natur erfahren, Stille erleben, zu dir selbst finden

  • Ernährung – bio, vegan, gesund, lecker, bezahlbar

  • Innerer und äußerer Wandel

  • Gesunder Mensch – gesunde Erde

  • Lebendigkeit & Freude an Bewegung

  • Achtsamkeit & Wertschätzung

  • Freie Bildung mit Lern- und Wandelfreude

  • Gesunde, glückliche, harmonische Beziehungen

  • Dein Projekt zu deinem Herzensthema

Vor- und Nachmittage werden von einem erfahrenen Team gestaltet und begleitet. Die Abende sind für Ideen, Talente und Initiativen der Beteiligten oder Zeit für Rückzug reserviert. 

Aktivitäten

  • Zukunftswerkstatt, Visionsentwicklung, Traumrunden

  • Erkenntnis- und Kräuterwanderungen

  • Kochkurs am Lagerfeuer – bio, vegan, gesund, lecker, bezahlbar

  • Theaterpädagogische Einheiten und interaktive Rollenspiele

  • Hilfen für deinen Weg des inneren Wandels

  • Natur- und Achtsamkeitsübungen

  • Lagerfeuer mit Singen, Musizieren und Tanzen

  • Nachtwanderung

  • Übungen: Natur als Spiegel zur Selbsterkenntnis

  • Kreativen Flow erleben, Brainstorming, Erfindungen machen

  • Bewegungsspiele, Akrobatik, kreatives Outdoor Fitness

  • Schwimmen und Entspannen im wunderschönen Freibergsee

Wir freuen uns auf dich!

Wir möchten dich gerne dabei unterstützen, Zukunftsmut zu schöpfen, deinem Herzen zu folgen und mit deinen Talenten selbst ebenfalls etwas auf die Beine zu stellen. Wir wünschen uns ein sehr partizipatives Camp, bei dem alle aktiv und kreativ mitwirken.

Wenn du das Camp gerne schon im Vorfeld aktiv und kreativ mitgestalten willst, melde dich gerne bei uns.

Céline

Zum Thema den eigenen Weg finden, Bildungswege frei denken & gehen sowie Wirken in der Welt durfte ich wichtige Erfahrungen sammeln als Teilnehmende des project peace, als Beteiligte beim Funkenflug-Lauf, als Studierende des Studium Individuale in Lüneburg und in der Vernetzung mit Anbietenden von Orientierungszeiten. Auch bin ich Trainerin und Dozentin bei BeWirken.

In der Weiterbildung Wandlungs(t)räume-Coach habe ich mich mit dem Konzept „Bildung zum Schutz der Erde“ auseinandergesetzt und zusammen mit zwei Freundinnen das Projekt BeRUFung entwickelt. Es wurde 2019/20 für den FairWandlerpreis nominiert.  

Im März 2022 habe ich mein Projekt „Orientierungspfad“ für junge Erwachsene gegründet.

 

 

Thomas

Als Diplompädagoge, Autor, Coach und Pionier einer Bildung der Zukunft habe ich in 20-jähriger Forschungs- und Modellprojektarbeit das Konzept einer Bildung zum Schutz der Erde entwickelt. Dieses ist im Handbuch "Das Erdschützerprojekt – Pädagogik für eine lebenswerte, friedliche Zukunft" veröffentlicht. Junge Menschen liegen mit besonders am Herzen. Ich unterstütze und stärke sie dabei, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Ich helfe ihnen, sich ihrer wahren inneren Größe anzunähern, um als Vorbilder und Pionier*innen der Zukunft eine gesunde, friedliche Erde mitzugestalten, auf der alles Leben geachtet wird.

Céline

Ich bin 24 Jahre alt. Zum Thema den eigenen Weg finden, Bildungswege frei denken & gehen sowie Wirken in der Welt durfte ich wichtige Erfahrungen sammeln als Teilnehmende des project peace, als Beteiligte beim Funkenflug-Lauf, als Studierende des Studium Individuale in Lüneburg und in der Vernetzung mit Anbietenden von Orientierungszeiten. Auch bin ich Trainerin und Dozentin bei BeWirken. In der Weiterbildung Wandlungs(t)räume-Coach habe ich mich mit dem Konzept "Bildung zum Schutz der Erde" auseinandergesetzt und zusammen mit zwei Freundinnen das Projekt BeRUFung entwickelt. Es wurde 2019/20 für den FairWandlerpreis nominiert.  März 2022 habe ich mein Projekt „Orientierungspfad“ für junge Erwachsene gegründet.

Thomas

 Als Diplompädagoge, Autor, Coach und Pionier einer Bildung der Zukunft habe ich  in 20-jähriger Forschungs- und Modellprojektarbeit das Konzept einer Bildung zum Schutz der Erde entwickelt. Dieses ist im Handbuch "Das Erdschützerprojekt - Pädagogik für eine lebenswerte, friedliche Zukunft" veröffentlicht. Junge Menschen liegen mit besonders am Herzen. Ich unterstütze und stärke sie dabei, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Ich helfe ihnen, sich ihrer wahren inneren Größe anzunähern, um als Vorbilder und Pionier*innen der Zukunft eine gesunde, friedliche Erde mitzugestalten, auf der alles Leben geachtet wird.

Das Camp findet in der großartigen
Berglandschaft in Oberstdorf statt

Wir haben Unterkünf­te in Mehrbettzimmern oder im Zelt in der wunderschön gelegenen Jugendherberge gebucht.

Voriger
Nächster

Teilnahmebedingungen

Das Camp richtet sich an 18- bis 26-Jährige aus dem gesamten Bundesgebiet.

Bei dem Camp handelt es sich um ein pädagogisches und kein psychotherapeutisches Programm. Wir versprechen keine Heilung und übernehmen keine Haftung für auftretende Krisen.

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern oder im (eigenen) Zelt. Es gibt ein vegetarisches oder veganes Frühstück in der Jugendherberge. Die übrige Verpflegung organisieren wir selbst. Sie ist lecker, gesund, vegan – mit Zutaten aus biologischem Anbau. Spezielle Besonderheiten (z. B. glutenfrei, rohköstlich) können wir in der Regel berücksichtigen. Da es uns um eine bewusste und achtsame Lebensführung geht, ist der Konsum von Alkohol und anderen Drogen während des Camps nicht erlaubt.

TAGESSTRUKTUR

08:00 Uhr    – Frühstück
08:45 Uhr    – Einstimmung in den Tag
09 – 10 Uhr  – Natur- und Achtsamkeitsübungen
10 – 12 Uhr  – Thematische Spots
12 – 14 Uhr – Mittagessen / Freie Zeit
14 – 17 Uhr –Thematische Spots
17 – 19 Uhr – Kochkurs am offenen Feuer – bio, vegan, gesund & lecker
19 – 22 Uhr – Essen / kreative Inputs der Beteiligten / Open Space

AN- UND ABREISE

Anreise Donnerstag, 23.08.2022 ab 16 Uhr. Ende: Sonntag, 28.08.2022 um 17 Uhr.

BEWERBUNG

Bitte bewirb dich nur um einen Platz, wenn du am kompletten Camp teilnehmen kannst und willst!

Die Bewerbung erfolgt über das unten stehende Online-Formular. Beantworte die Fragen zu deiner Person bitte ehrlich.

Damit wir sicher sein können, dass du deinen Platz auch wirklich in Anspruch nimmst, bitten wir dich nach unserer Zusage um die Überweisung eines Anmeldepfands in Höhe von 200 Euro. Dieses Pfand wird dir nach vollständiger Teilnahme am Camp zurücküberwiesen.

Bewerbung für das Zukunftsmut Sommercamp 2022

Schritt 1 von 4

Solltest du Rückfragen zu deiner Bewerbung haben, komme gerne jederzeit unter bewerbung@schuetzer-der-erde.de auf Thomas zu.

Wir freuen uns, von dir zu hören!