Sei du selbst der Wandel, den du dir auf der Erde wünschst

Dieser Satz von Mahatma Gandhi ist weltbekannt und wird im Zusammenhang der Bewegung des sozial-ökologischen Wandels gerne zitiert. Doch was bedeutet es, wenn wir diesen Satz wirklich ernst nehmen?

weiterlesen
Kommentare: 0

Wandel der Bildung – intensive WandlungsTräume

Wenn wir ernsthaft erreichen wollen, dass wir uns der Vision einer friedlichen, gewaltfreien Erde annähern, auf der Menschen, Tiere und Natur in Einheit, Liebe und gegenseitiger Achtung zusammenleben, dann müssen wir neue Wege der Bildung mit neuen Rahmenbedingungen ausprobieren. Genau das tun wir bei dem Modellprojekt Wandlungs(t)räume-Intensivausbildung.

weiterlesen
Kommentare: 0

Ferienkochkünstler*innen – Abenteuerliche Natur- und Ernährungsbildung

Das Umweltministerium Rheinland-Pfalz bietet hauptamtlichen, ehrenamtlichen und nebenberuflich Engagierten die großartige Chance, sich im Rahmen einer von Fachkräften des Erdschützernetzwerks geleiteten, zwölftägigen, aus vier Modulen bestehenden Weiterbildung zu Ernährungscoaches weiter zu entwickeln und dabei die Zusatzqualifikation "Ferienkochkünstler" zu erwerben. Für Ehrenamtliche und nebenberuflich Tätige ist die Fortbildung kostenlos.

weiterlesen
Kommentare: 0

Bist du selbst der Wandel, den du dir auf der Erde wünschst?

Du willst selbst der Wandel sein, den du dir auf der Erde wünschst? Dann entwerfe ein Idealbild, das dich begeistert und dem du näher kommen möchtest. Dieser Artikel zeigt dir Schritte auf, die du tun kannst, um dich selbst weiter zu entwickeln.

weiterlesen
Kommentare: 1

Vom inneren zum äußeren Wandel

Wie du durch deinen inneren Wandel - alleine und in Gemeinschaft - Schritte tun kannst, um über dich selbst hinauszuwachsen und mit dem, was du selbst verändert hast, auch zum Wandel auf der Erde beitragen kannst, darum geht es in diesem Artikel.

weiterlesen
Kommentare: 0

Funkenfeuertreffen – vom inneren zum äußeren Wandel

Ein Seminar für Menschen, die selbst der Wandel sein wollen, den sie sich auf der Erde wünschen. Ein Treffen für Menschen, die Wandlungsräume erleben, mitgestalten und auf diese Weise unsere Wandlungsträume für eine bessere, utopische Welt der Zukunft sichtbar machen wollen.

weiterlesen
Kommentare: 0

Wandlungs(t)räume – vom inneren zum äußeren Wandel

Wandlungsräume sind er­ge­b­­nisoffene Gestal­tungs- und Experimentier­räume, in de­nen sich alle Beteiligte in einer wert­schät­zen­den, achtsamen, offenen Atmo­sphä­re gegenseitig inspirie­ren und ermutigen, um über sich hinaus­zu­wach­sen und das Po­ten­zial, das in ihnen steckt, zu erkennen, zu entfalten und ihre eigenen Wandlungs­träu­­me wach­sen und lebendig werden zu lassen.

weiterlesen
Kommentare: 0

10 Schritte, um die Goldene Regel zu üben

„Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst.“ - Du hast das Ziel, Menschen eine neue, bessere, friedvolle Art des Zusammenlebens und Miteinanders vorzuleben? Du willst selbst der Wandel sein, den du dir auf der Erde wünschst? Dann kannst du, wenn du willst, die „Goldene Regel“ in...

weiterlesen
Kommentare: 0

Bist du eine Pionierin, ein Pionier des Wandels – mach den Selbsttest!

„Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.“ Wenn wir dieses Zitat von Gandhi auf uns selbst anwenden, dann werden wir zu Pionier/innen des Wandels, die nicht nur beständig an sich selbst arbeiten, sich selbst reflektieren und verändern, sondern auch bessere Alternativen in die Welt...

weiterlesen
Kommentare: 0
To Top