Willkommen in unserem Blog

Diesen Blog kannst Du nutzen, um in Deinem eigenen Lerntempo Bildung zum Schutz der Erde zu erlernen oder / und Dich mit uns darüber auszutauschen, wie Du dir eine lebenswerte Zukunft unseres Planeten vorstellst.

Du kannst jederzeit einsteigen, bist herzlich eingeladen, mitzuwirken, sei es durch Kommentare, durch Absolvieren der vorgeschlagenen Aufgaben oder durch Erfahrungsberichte – alles ist freiwillig!

Aber BIO ist doch so teuer?

Viele Menschen, die hören, dass wir bei unseren Projekten 100% Biolebensmittel verwenden, erwidern: „Aber BIO ist doch so teuer? Das kann sich doch nicht jeder leisten?“ Solche Fragen und Einwände sind weit verbreitet. Wie die tatsächlichen Fakten aussehen und wie sich JedeR Biolebensmittel leisten kann und sollte, erfährst Du...

weiterlesen
Kommentare: 0

Bildung kreativ neu gestalten

Wie wünschst Du Dir eine Uni der Zukunft? Viele Studierende wünschen sich, ihr Studium möglichst frei, selbstbestimmt, eigenverantwortlich, ohne Sorge um Geld, ohne sogenannte Sachzwänge, ohne Angst oder Druck in einem möglichst hierarchiefreien Raum und mit der Möglichkeit, sich selbst sowie eigene Projekte erproben zu können. Sie erhoffen sich...

weiterlesen
Kommentare: 0

Hierarchiefreier lernen, leben und wirken

Warum erscheint es uns eigentlich als völlig normal, dass Kinder Erwachsene siezen, umgekehrt Erwachsene Kinder aber immer duzen dürfen? Wusstest Du, dass es vor nicht einmal hundert Jahren üblich war, dass Kinder ihre Eltern siezten? Welches Menschenbild steckt hinter solchen Umgangsformen, die uns von klein auf tief prägen, weil...

weiterlesen
Kommentare: 0

Bist Du eine Querdenkerin, ein Querdenker? Umweltbildung neu denken!

Du interessierst Dich dafür, Umweltbildung oder Bildung für nachhaltige Entwicklung zu praktizieren? Du hast möglicherweise noch eine größere Vision und möchtest gar Mitweltbildung bzw. Bildung zum Schutz der Erde umsetzen? Du möchtest gerne zu einem Bewusstseinswandel auf dieser Erde beitragen? Großartig! Doch welcher Ausbildungsweg führt Dich am besten zu...

weiterlesen
Kommentare: 0

Was ist der Unterschied zwischen „Umweltbildung“ und „Mitweltbildung“?

Im Artikel „Umweltbildung – was ist das eigentlich?“ bin ich bereits darauf eingegangen, wie unterschiedlich die Sichtweisen dessen sind, was unter „Umweltbildung“ verstanden wird. Was jedoch ist mit "Mitweltbildung" bzw. "Mitweltpädagogik" gemeint?

weiterlesen
Kommentare: 0

Lebe Deinen Traum – Deine innere Berufung – Starte Jetzt!

Viele Menschen haben Träume, wie sie gerne wirken würden, um die Erde zu einem besseren Ort zu machen und zum Bewusstseinswandel beizutragen. Viele würden gerne frei und selbstbestimmt leben, lernen und sich weiterentwickeln dürfen, anstatt ein Studium oder einen Job durchzuziehen, in dem sie nur wenig Sinn sehen.

weiterlesen
Kommentare: 2

Glücklicher und gesünder durch viel Obst und Gemüse

Wie extrem wichtig es ist, Kindern und Jugendlichen bereits von klein auf beizubringen, worauf es bei einer gesunden Ernährung ankommt, sollen die Filme und wissenschaftlichen Erkenntnisse, die ich hier vorstelle, zeigen. Menschen, die täglich sieben Portionen Obst und Gemüse verzehren, sind glücklicher und psychisch gesünder. Zu diesem Schluss kommen...

weiterlesen
Kommentare: 0

Umweltbildung – was ist das eigentlich?

Viele junge Menschen wollen ihre Talente und Fähigkeiten gerne in der „Umweltbildung“ einsetzen und auf diese Weise einen Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel leisten. Doch welcher Bildungsweg führt am ehesten zu diesem Ziel und erreicht die größte Wirkung?

weiterlesen
Kommentare: 0

Wie Du erfolgreich biovegane Kinderferienprojekte umsetzt

Wenn Du biovegane Kinderprojekte anbieten willst, besteht die Herausforderung darin, herauszufinden, wie es gelingen kann, eine so schmackhafte, leckere Ernährungsalternative anzubieten, um dadurch – sowie durch begleitende Informationen – eine möglichst hohe Akzeptanz bei den Kindern zu erreichen.

weiterlesen
Kommentare: 0

Warum ein soziales Experiment Selbstlernstudium?

Viele junge Menschen wünschen sich sehr, eine sinnerfüllte Tätigkeit in der Bildung zum Schutz der Erde ausüben zu dürfen. Doch nur Wenigen gelingt dies bisher, obwohl ein Wandel in der Bildung so dringend nötig wäre. Neue Wege sind gefragt, Wege des freien eigenverantwortlichen Wirkens und Lernens, wie zahlreiche erfolgreiche...

weiterlesen
Kommentare: 0
To Top