Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kreative Projektentwicklung

24.10.2015 um 9:00 - 25.10.2015 um 14:00

Themen:
Bewusster Einkauf, Gefahren durch Plastik, Naturerlebnispädagogik, Tierrechte
Schwerpunkte: Abfall, Kreisläufe, Nahrungskette, Lebensnetz

Zielgruppe:
Maximal 12

  • ehrenamtliche Multiplikator*innen, die in unserem Erdschützernetzwerk mitarbeiten wollen.
  • junge, engagierte Nachwuchstalente, die gerne bei Projekten von Schützer der Erde e. V. mitwirken und später auch an ihrem Standort kleine Projekte mit Kindern umsetzen wollen.

Termin:
Samstag, 24.10.2015 (Beginn: 9 Uhr) – Sonntag, 25.10.2015 (Ende: 14 Uhr) (16 Unterrichtsstunden)
Anreise am Freitagabend möglich.

Ort:
Goldbrunnenstraße 5, 97839 Esselbach (Marktheidenfeld, Nähe Würzburg)

Wir bieten:Grillen

  • kostenloser Workshop,
  • kostenlose Unterkunft,
  • leckere, biovegane Verpflegung

 

Programm:
Ziel dieses Seminars ist es,

  • innovative natur- und mitweltpädagogische Methoden (Spiele) kennenzulernen,
  • zu lernen, wie mit Hilfe derartiger Methoden kreative Projekte entwickelt werden können,
  • sich selbst mit den inhaltlichen Zielsetzungen und Werten von Mitweltbildung auseinanderzusetzen,
  • die eigene Rolle als Anleiter*in zu reflektieren.

Die Teilnehmer*innen erhalten vorab Auszüge aus dem Erdschützerprojekt-Handbuch sowie weitere Vorbereitungsunterlagen, um sich auf diese Weise mit verschiedenen Methoden und Hintergründen einer Bildung zum Schutz der Erde auseinandersetzen und sich zu den Schwerpunktthemen kundig machen zu können.

Die Teilnehmer*innen erhalten Anregungen, um ihre Beziehung zu allen Mitlebewesen und ihre Verbindung zur Mutter Erde zu reflektieren, zu vertiefen und diesbezüglich ihren eigenen Konsum- und Lebensstils zu hinterfragen. Wir erproben

Diashow

  • Einstiegs- und Kennenlernspiele / Variationen bekannter Spiele
  • Methoden der Motivation – Spannung erzeugen durch Rätsel, Geheimnisse und Überraschungen
  • Methoden der Partizipation
  • Methoden der spielerischen Wissensaneignung
  • Naturerlebnisspiele

In Kleingruppen werden dann vier halbe Projekttage zu folgenden Themen geplant:

  • Bewusster Einkauf – abfallarm, klima-, umwelt-, tierfreundlich und global gerecht einkaufen
  • Gefahren durch Plastik und Alternativen
  • Naturpädagogik als Vorbild und als Möglichkeit, die Liebe zur Natur zu fördern
  • Tierrechte – Achtung und Respekt vor allem Leben fördern

Hier zwei interessante Filme zu unseren Themen, die wir Dir empfehlen:

Du willst dabei sein? Dann schreibe uns bitte, warum Du dabei sein willst.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und akzeptiere.

Sicherheitscode:
captcha

Wenn Du Dich bei uns noch nie beworben hast, sende uns bitte auch ein Lichtbild, Lebenslauf und das ausgefüllte Bewerbungsformular, das Du Dir hier herunterladen kannst.

 

Details

Beginn:
24.10.2015
Ende:
25.10.2015
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungstags:
, , ,

Veranstaltungsort

Erdschützer-Wohn- und Tagungshaus
Goldbrunnenstraße 5, Esselbach, 97839
+ Google Karte
Telefon:
09394/9940028

Veranstalter

Schützer der Erde e.V.
To Top